Intro

Arbeiten Sie mit Texten, die Menschen informieren oder sie für etwas gewinnen sollen? Bieten Sie Produkte oder Dienstleistungen an, deren Qualität, Funktionsweise oder Mehrwert textualer Erklärungen bedürfen, um angemessen wertgeschätzt werden zu können? Studieren oder forschen Sie und kommunizieren Sie Ihre Ergebnisse in wissenschaftlichen Arbeiten? Sind Sie in Öffentlichkeitsarbeit, Werbung oder Marketing tätig, wo zielgruppengerechte und medienadäquate Schriftsprache zu den grundlegenden Voraussetzungen gehört?

Redakteur, Texter und Lektor/Korrektor
Ich unterstütze Sie gern bei Ihrer Textarbeit. Das ist mein Metier. Seit 1999 arbeite ich als Redakteur, Texter und Lektor – über die Jahre in unterschiedlichen Aufgabenfeldern und mit verschiedenen Schwerpunkten: als Redaktionsleiter im „Bauhaus für Kommunikation“ in Göttingen, als Blattmacher für den IT- und HR-Sektor sowie Chefredakteur beim Peter Termöllen Verlag in Wiesbaden, als Ressortleiter in der PR-Agentur PilotProjekt sowie als Pressereferent und Online-Redakteur bei der hannoverschen Taifun Software AG. Seit 2003 bin ich selbstständig tätig. Beim Auftraggeber und/oder in meinem Büro in Osterode am Harz (Landkreis Göttingen) texte, redigiere, lektoriere und korrigiere ich.

Kurrent- und Sütterlin-Service
Ich helfe Privatkunden, Unternehmen und öffentlichen Institutionen bei der „Übersetzung“ der Schreibschriften Kurrent und Sütterlin einschließlich Einordnung in den jeweiligen historischen Kontext.

Tätig im deutschsprachigen Raum, zu Hause in Südniedersachsen
Als Freelancer arbeite ich für einen überwiegend mittelständischen Kundenkreis im deutschsprachigen Raum. In unserer südniedersächsischen Region fühle ich mich zu Hause. Hier kenne ich jene, die in Wirtschaft und Politik tatsächlich die Weichen stellen, aber auch die kommunalpolititische Szene seit 1988. Bereits seit 2004 bin ich redaktioneller Online-Dienstleister der Lünemann GmbH & Co. KG. und war 2008 Autor der Chronik zum 225-jährigen Unternehmensjubiläum des Traditionsunternehmens.

Akademischer Hintergrund
Mein wissenschaftlicher Background ist ein Ingenieurstudium im Fach Landschafts- und Freiraumplanung. Nachhaltigkeit, Ökologie, Planungs- und Kommunalrecht sowie Stadtplanung und Architektur gehören zu meinen fachlichen Schwerpunkten.

Kommentare sind geschlossen